Minimalinvasive Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure-Fillern

… bedeutet für uns Ihre natürliche Schönheit zu betonen und zu erhalten.

Einer Therapie gehen stets eine sorgfältige Diagnostik sowie ein intensives Patientengespräch voraus. Es werden nach Wunsch des Patienten individuelle Therapiepläne erstellt, welche natürliche und verjüngende Effekte zum Ziel haben, sodass Sie sich " in Ihrer Haut wohlfühlen".

 

Botulinumtoxin Typ A

Botulinomtoxin Typ A findet in der Medizin schon seit Jahrzehnten Anwendung bei der Therapie von neuromuskulären Erkrankungen. Die Substanz hat sich weltweit als äußerst wirksam und zuverlässig erwiesen und gehört zu einem der am umffassendsten erforschten Wirkstoff der Welt.

Auch in der ästhetischen Medizin findet Botulinom Toxin A als modernes, sicheres und wirkungsvolles Präparat seit vielen Jahren Anwendung zur Behandlung störender Mimikfalten. 

 

Wie wirkt Botulinumtoxin Typ A? 

Kleine Dosen des Wirkstoffes werden mit einer sehr feinen Nadel in den Muskel gespritzt und Nervenimpulse gezielt blockiert, sodass sich der Muskel nicht mehr zusammenziehen kann. Extreme Hautbewegungen, die für die Bildung von Falten verantwortlich sind, werden verhindert, bereits vorhandene Falten geglättet.

 

Wie schnell und wie lange wirkt Botulinumtoxin Typ A?

Die Wirkung tritt nach etwa drei bis zwölf Tagen ein und zeigt bereits dann eine deutlich verminderte Faltenstruktur in der behandelten Gesichtspartie. Die Muskelentspannung hält zwischen drei und fünf Monaten an. Durch die geringere Aktivität einzelner Gesichtsmuskeln gewöhnt man sich faltenbringende Mimik ab und verhindert so gleichzeitig die Entstehung neuer Falten.

Neben der Behandlung mit Botulinum Toxin A gibt es noch weitere Methoden Ihr Aussehen zu verbessern und Ihnen mehr Frische zu verleihen. Dermalfiller auf Hyaluronsäur-Basis sind Podukte, die ebenfalls bei der Behandlung von Falten und zur Verschönerung der Gesichtskonturen eingesetzt werden. 

 

Behandlung mit Hyaluronsäure-Fillern 

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers und erfüllt wichtige Funktionen wie den Erhalt von Feuchtigkeit, Festigkeit und Elastizität der Haut. Intensive Sonnenbestrahlung, Luftverschmutzung, sowie auch der natürliche Alterungsprozess der Haut tragen dazu bei, dass der Gehalt an körpereigener Hyaluronsäure von Jahr zu Jahr abnimmt. Die Haut wird trockener, dünner und verliert somit an Spannkraft - Falten werden sichtbar.

Injektionen mit Hyaluronsäure-Fillern werden mit sehr dünnen Nadeln durchgeführt und sind praktisch schmerzfrei.
Die Dauer des kosmetischen Ergebnisses ist abhängig vom verwendeten Produkt, dem Einsatzgebiet und Ihren individuellen Veranlagungen. Durchschnittlich hält der Behandlungserfolg zwischen mehreren Monaten bis zu einem Jahr an.

Falls Sie Interesse an unserem Angebot der kosmetischen Medizin haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns - wir beraten Sie gerne und diskret.

Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Bad Kreuznach

Dr. med Carsten Schäfer
Dr. med. Sebastian Dippold

HNO-Heilkunde, Allergologie und Schlafmedizin
Phoniatrie und Pädaudiologie
HNO-Belegabteilung und Schlaflabor

Kontakt

Ärztehaus am St. Marienwörth
Mühlenstraße 41
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 / 33351
Fax: 0671 / 92898050
E-Mail: info@meine-hno-praxis.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
08:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Mittwoch und Freitag
08:00 - 12:00